„Benefizwanderung“ am 30.9.07 auf den „Plesch“ (Nähe Graz)

Damit unser Motto „nachhaltiger Kontakt statt Anonymität“ lebendig wird, haben wir eine gemeinsame Wanderung auf den „Plesch“ in der Nähe von Graz veranstaltet.

An diesem wunderschönen Herbsttag konnten wir einige Spenderinnen und Spender und an unserem Projekt interessierte Menschen persönlich kennenlernen und uns auch für die langjährige Unterstützung bedanken.
Das sonnige Wetter und das gemütliche Zusammensitzen bei Schwammerlsuppe und Sterz beim Pleschwirt konnten hoffentlich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer genießen.
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die gute Stimmung und die anregenden Gespräche und nicht zuletzt auch für ihre Spenden für Lingshed!